1 - ANTIKMÄRKTE UND TRÖDELMÄRKTE IN BERLIN (Liste)

4.75 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.75 (2 Votes)

 

 Antik- und Trödelmärkte in Berlin

 

Trödelmarkt auf dem Fehrbelliner Platz

Samstag + Sonntag

09-16 Uhr

Kunst- und Trödelmarkt Straße des 17. Juni

Samstag + Sonntag

10-17 Uhr

Großer Antikmarkt am Ostbahnhof

Sonntag

09-17 Uhr

Trödelmarkt Bergmannstraße / Marheinekeplatz

Samstag 10-16 Uhr

Sonntag 11-17 Uhr

Otto-Schmirgal-Straße

Samstag + Sonntag

---

Trödelmarkt am Arkonaplatz

Sonntag

10-17 Uhr

Antik- und Buchmarkt am Bodemuseum

Samstag + Sonntag

11-17 Uhr

Trödelmarkt Lipschitzplatz

Sonntag

07-14 Uhr

Trödelmarkt Kopenhagener Straße

Samstag

07-14 Uhr

Trödelmarkt Wilhelmsruher Damm

Sonntag

08-16 Uhr

Trödelmarkt Markstraße

Sonntag

06-15 Uhr

Flohmarkt Falkenseer Chaussee

Sonntag

07-15 Uhr

Flohmarkt U-Bahnhof Siemensdamm

Sonntag

08-16 Uhr

Antik und Trödelmarkt Goerzallee / Platz des 4. Juli

Sonntag

08-16 Uhr

Trödelmarkt  Hermann-Ehlers-Platz

Sonntag

08-16 Uhr

Trödelmarkt auf dem John F. Kennedy - Platz

Samstag + Sonntag

08-17 Uhr

Kunst- und Trödelmarkt am S-Bhf. Friedrichshagen

Sonntag

08-16 Uhr


Kunstmärkte und Trödelmärkte in Berlin

Ob Antikmarkt, Flohmarkt oder Obst,- und Gemüsemarkt, Berlin präsentiert die schönsten und  originellsten Wochenmärkte und Märkte. Hier können Sie an hunderten von Ständen entlang bummeln und sich von den vielen Angeboten inspirieren lassen. Einer der berühmtesten Trödelmärkte in Berlin ist der Trödel- und Kunsthandwerkermarkt an der Straße des 17. Juni. Dieser findet jeden Samstag und Sonntag zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr statt. Unzählige Händler_Innen und Besucher_Innen aus aller Welt treffen hier zusammen. Seit den 1970er Jahren,   gibt es hier diesen wöchentlich stattfindenden Trödel- und Kunstverkauf. Es ist der älteste Trödelmarkt in Berlin. Das Angebot erstreckt sich über Second-Hand-Bekleidung, antiquarischem  Porzellan, Büchern, Schallplatten und CD´s, Möbeln bis hin zu Kunstgemälden und Kunstdrucken.  Vorort herrscht eine tolle und geschäftige Atmosphäre – nicht nur als Trödel oder Antikfreund fühlt man sich hier willkommen. Ein Besuch am diesem Markt ist einfach eine interessante und „bunte“ Erfahrung. Als weitere interessante Trödelmärkte in Berlin ließen sich beispielsweise der Trödelmarkt am Boxhagener Platz und der Antikmarkt am Ostbahnhof aufzählen. Wobei an sich fast jeder Flohmarkt und Trödelmarkt in Berlin seine besonderen Reize, Spezialitäten und Einzigartigkeiten zu bieten hat. Lassen Sie sich überraschen.


Markt am Maybachufer – Wochenmarkt  / „Türkenmarkt“ & „Neuköllner Stoff“

Ein anderer Markt, welcher sich eher auf orientalische und insbesondere türkische Feinkost und Spezialitäten konzentriert ist der Wochenmarkt am Maybachufer (gegenüber Paul-Linke-Ufer). Auch hier findet man jedoch eine breitgefächerte Auswahl an Kunst und Handwerk, schönen Stoffen und Kurzwaren, Taschen, Schals, Schmuck, Mützen und weiterer Bekleidung und Textilien. Mit seinen vielen Ständen ist dieser Wochenmarkt meistens sehr belebt und frequentiert. Ein Besuch ist immer wieder faszinierend und unterhaltsam.

 

Öffnungszeiten für die Märkte am Maybachufer:

Dienstag und Freitag              11:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Samstags (Neuköllner Stoff)   11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

jeden zweiten Sonntag  --> Flohmarkt am Maybachufer (Flowmarkt Nowkölln)