Abschlussfeier DIE DICKE LINDA

Bewertung

29.09.2015 Der beliebte Neuköllner Landmarkt, DIE DICKE LINDA, feiert am 17.10.2015 den Abschluss der ersten ersten Marktsaison. Freuen Sie sich auf die regionalen Produkte.

DIE DICKE LINDA lädt zum Saisonende von 9 bis 16 Uhr auf den Neuköllner Kranoldplatz ein. „Ein schönes, lehrreiches zweites Marktjahr geht damit zu Ende. Viele Anwohner, Neugierige und Liebhaber guter Lebensmittel haben den Markt besucht und die regionalen Produkte zu schätzen gelernt“, resümiert Marktinitiatorin Theresa Dühn zufrieden. Zur letzten DICKEN LINDA werden nochmal sämtliche Händler aus dem Brandenburger Umland und dem Neuköllner Kiez kommen. Neben vielen essbaren Spezialitäten, teils in Bio-Qualität, finden die Marktbesucher dann auch Handwerkliches, wie traditionell gegerbte Tierfelle und Holzkunst auf  dem Kranoldplatz. Alle Händler können auch im Internet nachgelesen werden. „Über das Jahr hat sich eine echte Marktfamilie entwickelt. Die Anbieter haben sich eine Stammkundschaft aufgebaut. Unter den Besuchern gibt es mittlerweile eine treue Anhängerschaft“, so Dühn weiter. Von den Anwohnern werde der Markt sehr gut angenommen, auch als Ort für Austausch und zum Verweilen. DIE DICKE LINDA trage so zu einer besseren Kiezatmosphäre bei, erklärt die 32-jährige. Der Landmarkt fand im Sommer 2014 erstmalig statt. In diesem Jahr konnte von Ostern bis Oktober an zwei Samstagen im Monat auf dem Markt eingekauft werden. Nach dem Saisonende wird es noch eine Sonder-Ausgabe geben. Am Samstag, den 12. Dezember 2015 lädt DIE DICKE LIND zum Weihnachtsmarkt von 14 bis 19 Uhr auf den Kranoldplatz. Die Planung für die nächste Marktsaison stecke noch in den Kinderschuhen, äußert sich die Marktinitiatorin zum kommenden Jahr. DIE DICKE LINDA ist ein junger, regionaler Landmarkt in Berlin-Neukölln. Bauern und kleine Hersteller aus Brandenburg sowie auch ausgesuchte Anbieter aus dem Kiez sind dabei. Namensgeberin ist die Kartoffelsorte Linda. DIE DICKE LINDA ist eine Privatinitiative von Theresa Dühn, die selbst am Marktplatz wohnt. Adresse: Kranoldplatz, 12051 Berlin-Neukölln.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.