Wochenmarkt in Bad Kreuznach an die Pauluskirche verlegt

Bewertung

Wochenmarkt in Bad Kreuznach an die Pauluskirche verlegt

6.9.12: Bad Kreuznach

Der Markt in Bad Kreuznach wurde vorübergehend vom Kornmarkt an die Pauluskirche verlegt. Zwischen dem Mühlenteich und der Pauluskirche liegend versprüht der Wochenmarkt jetzt ein angenehmes Ambiente, wie die Marktbesucher feststellten.

Auf dem Kornmarkt finden jetzt notwendige Bauarbeiten statt, die in 8 Wochen abgeschlossen sein sollen. Die Marktbeschicker wollten sich zu Umsatzveränderungen nicht äußern, gut besucht war der Markt aber bisher an der Pauluskirche. Dabei bedauern die Marktbeschicker jedoch etwas, dass ihre Stände kleiner halten müssen, als auf dem gewohnten Kornmarkt. Öffentliche Klagen sind aber von den Marktbeschickern nicht zu hören.

Frisches Gemüse, Obst, Früchte und viele weitere hochwertige Waren können also weiterhin eingekauft werden. Während die Kunden den neuen Platz als idyllisch bezeichnen, machen sich die Beschicker sorgen, dass die Kundschaft bei Regen wegbleiben könnte. Anstelle eines Marktplatzes können sich die Einwohner von Bad Kreuznach nun also vorübergehend über eine Marktstraße freuen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.