Das Bild zeigt Trödel, wie er auf einem Flohmarkt in Stuttgart angeboten wird und dient als Titelbild für das Thema "Die besten Floh- und Trödelmärkte der Stadt".

Flohmarkt Stuttgart: die besten Trödelmärkte der Stadt


In Stuttgart, der Hauptstadt Baden-Württembergs, gibt es eine Vielzahl von Flohmärkten, die Besucher aus der ganzen Region anziehen. Von traditionellen Wochenendmärkten bis hin zu spezialisierten Flohmärkten für Studierende gibt es hier für jeden Geschmack und jedes Interesse etwas. Hier sind einige der besten Flohmärkte in Stuttgart im Überblick:

FlohmarktÖffnungszeitenBesonderheiten
Flohmarkt KarlsplatzSamstags 8 – 16 Uhr (außer Feiertage)Über 120 Händler, breites Angebot, kulturelle Events
HofflohmärkteSamstags von April bis OktoberVerkauf in Höfen und Gärten, Nachbarschaftsprojekt
Herbst- und Frühjahrs-Flohmarkt11.00 – 18.00 UhrVerkauf in der Innenstadt, breites Warenangebot
Flohmarkt auf dem PfaffenwaldringUnregelmäßig, 9-16 UhrSpeziell für Studierende, auf dem Uni-Gelände

Flohmarkt in Stuttgart auf dem Karlsplatz

Seit über 30 Jahren ist der Flohmarkt auf dem Karlsplatz ein zentraler Treffpunkt für Schnäppchenjäger und Sammler in Stuttgart. Mit über 120 Händlern, die eine breite Palette von Artikeln anbieten, von Porzellan und Antiquitäten bis hin zu Büchern und Haushaltswaren, ist dieser Markt ein Muss für alle Flohmarktliebhaber. Ein besonderes Highlight sind die kulturellen Events, die den Marktbesuch oft begleiten.

Händlerinformation:
Anmeldung erfolgt am Flohmarkttag zwischen 07:00 und 07:30 Uhr. Die Gebühren variieren je nach Art des Verkäufers, wobei Schüler besondere Rabatte erhalten.

Hofflohmärkte in Stuttgart

Ein Projekt, das Nachbarschaft, Nachhaltigkeit und Viertelliebe fördert, bei dem Hausbewohner in ihren Höfen oder Gärten verkaufen. Dieser Flohmarkt ist eine wunderbare Möglichkeit, die Gemeinschaft zu stärken und gleichzeitig einzigartige Funde zu machen. Weitere Infos zu den Hofflohmärkten.

Händlerinformation:
Interessierte müssen ihren Hof oder Garten drei Wochen vor dem Termin anmelden. Die TourPläne werden etwa eine Woche vor dem jeweiligen Termin veröffentlicht.

Herbst- und Frühjahrs-Flohmarkt in der Stuttgarter City

Ein Großereignis in der Stuttgarter Innenstadt, bei dem Verkaufsflächen in den wichtigsten Straßen und Plätzen der Stadt zur Verfügung gestellt werden. Dieser Markt bietet eine breite Palette von Waren, von Antiquitäten bis hin zu handgefertigten Kunstwerken.

Hintergrund:
Der Marktplatz Stuttgart hat eine reiche Geschichte, die bis ins Jahr 1290 zurückreicht.

Flohmarkt in Stuttgart auf dem Pfaffenwaldring

Ideal für Studierende, die nach günstigen Angeboten suchen oder ihre eigenen Artikel verkaufen möchten. Der Markt befindet sich auf dem Universitätsgelände, was ihn besonders attraktiv für die studentische Gemeinschaft macht.

Händlerinformation:
Online-Anmeldung erforderlich. Stände mit einer Größe von mindestens 4 Metern können ein Fahrzeug für die Anlieferung mitbringen. Die Einfahrt für größere Stände erfolgt früher als für kleinere Stände.


Von traditionellen bis zu spezialisierten Flohmärkten bietet Stuttgart eine Vielzahl von Möglichkeiten für Marktbesucher und Händler gleichermaßen. Es lohnt sich, diese Märkte zu besuchen und die einzigartige Atmosphäre und die besonderen Angebote zu genießen. Tipp: Besuchen Sie auch die Wochenmärkte in Stuttgart!

Scroll to Top