Alle Wochenmärkte in Ludwigshafen – Produkte aus der Region

Bewertung

Auf der Suche nach einem Wochenmarkt in Ludwigshafen? Die Ludwigshafener Wochenmärkte sind an zehn Standorten vertreten und bieten ein reichhaltiges Warenangebot. Besuchen Sie den Wochenmarkt in Ludwigshafen mit marktfrischer Qualität – sowohl regionale Selbsterzeuger als auch Produkte exotischer Herkunft werden angeboten: Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch, Pasta und Brot – profitieren Sie von der kompetenten Beratung der freundlichen Markthändler/innen und genießen Sie Ihre frischen Einkäufe.

Nachhaltig Einkaufen auf Greenpicks

Wochenmärkte mit Markttagen und Öffnungszeiten in der Übersicht

Wochenmarkt Ludwigshafen

Adresse

Markttage und Öffnungszeiten

Mitte

Friedrich-Wilhelm-Wagner Platz

Montag, Mittwoch, Freitag: 07 bis 13 Uhr

Nord

Goerdelerplatz

Dienstag, Donnerstag, Samstag 7 bis 13 Uhr

Niederfeld

Niederfeldstraße / Siedlerheim

Dienstag 7 bis 13 Uhr

Pfingstweide

Am Ladenzentrum

Dienstag, Samstag 7 bis 13 Uhr

Friesenheim

Mittelallee Sternstraße

Mittwoch, Samstag 7 bis 13 Uhr

Mundenheim

Zedwitzhof

Mittwoch, Samstag 7 bis 13 Uhr

Oppau

Karolinenstraße

Donnerstag 7 bis 13 Uhr

Oggersheim

Schillerplatz

Freitag 7 bis 13 Uhr

Edigheim

Östliche Bürgermeister-Fries-Straße

Freitag 7 bis 13 Uhr

Gartenstadt

Am Volkshaus

Freitag 7 bis 13 Uhr

Besuchen Sie die Wochenmärkte in Ludwigshafen am Rhein mit Anbietern wie der Bio-Metzgerei, Verkäufern von Honig und Gewürzen, Kartoffelhändlern, Blumenverkäufern und Händlern frischer Backwaren. Flanieren Sie entlang der verschiedenen Markstände, fragen Sie nach Kostproben und genießen Sie die entspannende Marktatmosphäre bei einem frisch gebrühtem Kaffee.

Bei Fragen zu den Marktständen wenden Sie sich an die Marktleitung: LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH.

Sonderveranstaltungen

Kürbismarkt: Auf dem Berliner Platz finden in jedem Jahr an einem Samstag im Herbst der beliebte Kürbismarkt statt – zum Essen, Dekorieren oder als Laterne für Nikolaus.

Französischer Gourmet-Wochenmarkt: Kosten Sie die kulinarischen Leckerbissen von unseren Nachbarn aus Frankreich. Einmal im Frühjahr und Herbst präsentiert sich den Besucher auf dem Berliner Platz ein umfangreiches Feinschmecker-Angebot. Das Sortiment umfasst Köstlichkeiten wie Olivenöle, Salami, Käse, Pasteten und weitere Delikatessen.

Italienischer Genussmarkt: Ebenfalls auf dem Berliner Platz bieten etwa 20 Verkaufsstände Delikatessen aus den verschiedenen Regionen Italiens an. Freuen Sie sich auf die erstklassigen Weine und besonderen Käsesorten.

Euromarché: Die Veranstaltung entführt die Besucher zu den kulinarischen Genüssen verschiedener Regionen Europas. Knapp zehn europäische Länder sind auf dem speziellen Markt auf dem Berliner Platz vertreten. Dazu zählen Vertreter aus Ländern wie Italien, Spanien oder der Niederlande. Besonders Naschkatzen erfreuen sich an den Angeboten der Anbieter. Zum Durstlöschen wählt der Besucher zwischen einem erlesenen Wein aus Frankreich oder Italien, oder einem Bier aus Deutschland oder Polen.

Stoffmarkt: Das Event für Stoffliebhaber und Hobbyschneider. Ob Polsterstoffe, Gardinen oder Bekleidungsstoffe – hier finden Sie alles rund ums Thema nähen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.