Das Bild zeigt Weihnachtsschmuck, den Besucher auf einem Weihnachtsmarkt in Düsseldorf kaufen können.

Weihnachtsmarkt Düsseldorf – Liste der Weihnachtsmärkte

Die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf gehören zu den schönsten der Welt. Sie bieten eine große Auswahl an Weihnachtsschmuck, Geschenken und köstlichen Speisen. Ein Besuch auf einem dieser Märkte ist auf jeden Fall lohnenswert. Viele Besucher kommen jedes Jahr nach Düsseldorf, um Geschenke für ihre Liebsten zu kaufen und den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Denn hier ist alles nur einen Glühwein entfernt. Die prächtige Weihnachtswelt ist mehr als nur ein Weihnachtsmarkt. Es sind unterschiedliche Märkte mit unverwechselbaren Themen. Wer hier vorbeikommt, ist immer wieder erstaunt über die einzigartige Architektur der Hütten und die große Vielfalt der angebotenen Waren.

Liste der Weihnachtsmärkte in Düsseldorf

  • Altstadt Weihnachtsmarkt in Düsseldorf
  • Engelchen Weihnachtsmarkt in Düsseldorf
  • Kö-Bogen Weihnachtsmarkt in Düsseldorf
  • Schadow Markt
  • Weihnachtsmarkt in der Flinger Straße
  • Der Sternchenmarkt in der Düsseldorfer Altstadt

Die schönsten Weihnachtmärkte in Düsseldorf besuchen

Jeder der folgenden Märkte hat den Besuchern etwas Einzigartiges zu bieten.

Der Altstadt-Weihnachtsmarkt

Eine der beliebtesten Weihnachtsmärkte in Düsseldorf befindet sich direkt vor dem Düsseldorfer Rathaus. Die stilvollen Weihnachtsbuden lehnen sich am Aussehen des historischen Renaissance-Rathauses an und locken Besucher mit diversen Köstlichkeiten an.

Glühwein, Döner oder Raclette – hier finden Besucher alles, was das Herz begehrt. Auf dem Altstadt-Weihnachtsmarkt können Sie nach Herzenslust Weihnachtsgeschenke einkaufen und bei gutem Essen neue Kraft tanken.

Der Engel-Weihnachtsmarkt am Heinrich-Heine-Platz

Der Jugendstil-„Engelchen-Markt“ sorgt für weihnachtliche Vorfreude auf dem Heinrich-Heine-Platz vor dem Carsh-Haus in der Düsseldorfer Altstadt. Die wunderbare, imposante Sandsteinfassade des noblen Einkaufshauses Carsh Haus und der im Jugendstil erhaltene Musikpavillon machen diesen Markt zu einem der schönsten zur Weihnachtszeit.

Der Kö-Bogen-Weihnachtsmarkt

Der Kö-Bogen-Weihnachtsmarkt am Kö-Bogen bietet eine ganz besondere Weihnachtsatmosphäre. In diesem Jahr wird der Weihnachtsmarkt noch schöner, denn er wird mit rund zwei Millionen Lichtern beleuchtet. Der Markt beherbergt auch das beliebte Aktionszelt für Kinder sowie traditionelle Holzhütten von Händlern und Gastronomen. Hier gibt es von der Feuerzangenbowle über Brezeln bis hin zu Käsealmen für jeden Geschmack etwas!

Der Weihnachtsmarkt auf dem Schadowplatz

Der Weihnachtsmarkt auf dem Schadowplatz ist einer der traditionellsten Märkte in Düsseldorf. Freuen Sie sich auf einen modernen, aber dennoch sehr traditionellen Weihnachtsmarkt mit festlichen Ständen und köstlichen Speisen vor schönen Gebäuden. Der Weihnachtsmarkt wurde bereits mit Preisen ausgezeichnet.

Der Weihnachtsmarkt auf der Flinger Straße

Die Flinger Straße ist die Haupteinkaufsstraße in Düsseldorf. In der Weihnachtszeit verwandelt der Weihnachtsmarkt die ganze Straße in ein Weihnachtswunderland. Der Weihnachtsmarkt ist einer der größten und beliebtesten Märkte in Düsseldorf.

Der Sternchenmarkt in der Düsseldorfer Altstadt

Der Weihnachtsmarkt am Stadtbrücken in der Altstadt von Düsseldorf ist ein besonders romantischer Weihnachtsmarkt. Besucher erwartet hier ein wunderschönes Lichtermeer.

Wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk sind, werden Sie auf einem dieser Märkte bestimmt fündig. Ob Weihnachtsschmuck, Kerzen, Schmuck oder Weihnachtsgebäck – das Angebot ist riesig. Natürlich können Sie auch traditionelle Köstlichkeiten wie Glühwein oder Düsseldorfer Bratwurst genießen. Worauf warten Sie also noch? Besuchen Sie einen dieser schönen Weihnachtsmärkte in Düsseldorf! Darüber hinaus lohnt sich das ganze Jahr über ein Besuch auf einem der Wochenmärkte in Düsseldorf!

FAQ: Häufige Fragen zu den Düsseldorfer Weihnachtsmärkten

Wann öffnen die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf?

Die meisten Weihnachtsmärkte in Düsseldorf öffnen Ende November. Der letzte Tag ist dann entweder vor Weihnachten oder zum Jahresende.

Was kann ich auf den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf kaufen?

Auf den Düsseldorfer Weihnachtsmärkten finden Sie eine große Auswahl an Waren, von traditionellem Weihnachtsschmuck bis hin zu handgefertigtem Kunsthandwerk. Außerdem gibt es ein breites Angebot an Speisen und Getränken, vom traditionellen Weihnachtsgebäck bis zum Glühwein.

Wie komme ich zu den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf?

Die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf liegen alle zentral und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß gut zu erreichen.

Wie sind die Öffnungszeiten der Weihnachtsmärkte in Düsseldorf?

Die meisten Weihnachtsmärkte in Düsseldorf sind montags bis donnerstags von 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags von 11 bis 22 Uhr und sonntags von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

Sind die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf für Rollstuhlfahrer zugänglich?

Ja, die meisten Weihnachtsmärkte in Düsseldorf sind für Rollstuhlfahrer zugänglich

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch der Weihnachtsmärkte in Düsseldorf?

Die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf sind an den Wochenenden am vollsten. Wenn Sie den Menschenmassen aus dem Weg gehen wollen, empfehlen wir einen Besuch unter der Woche. Um die Stimmung der beleuchteten Buden in vollen Zügen zu genießen, sind die Abendstunden die richtige Zeit.

Was gibt es für Kinder auf den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf zu erleben?

Auf einigen Düsseldorfer Weihnachtsmärkten, wie zum Beispiel dem Weihnachtsmarkt am Kö-Bogen, gibt es spezielle Bereiche für Kinder mit verschiedenen Attraktionen. Darüber hinaus bieten viele Stände Kinderschminken und andere Aktivitäten für Kinder an.

Scroll to Top