Boxhagener Platz

4.2083333333333 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.21 (36 Votes)

Wochenmarkt Boxhagener Platz in Friedrichshain

troedelmarkt-boxhagener-platz-wochenmarkt-berlin

Infos zu den Marktständen Boxhagener Platz in Berlin

13-berliner-kaesespezialitaeten-warning-wochenmarkt-deutschland
 
 
 
 

 

 Öffnungszeiten für Wochenmarkt Boxhagener Platz:

Wochenmarkt Boxhagener Platz   Samstag   09.00 - 15.30 Uhr  
 
 

 

Betreiber und Kontakt:
 
Friedrichshainer Wochenmarktgesellschaft GbR
Warschauer Straße 46
10243 Berlin
 
Marktleitung: Herr Stefan Frantz (Telefon: 0178 / 47 622 42)
Standvorbestellungen: 0152/11342683
Allgemeine Anfragen: Montag bis Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr
Platzreservierung: Donnerstag 12:00 bis 15:00 Uhr
 
 
Unweit des Simon-Dach-Kiez (an der Krossener Straße) gelegen, finden Sie den Wochenmarkt am Boxhagener Platz, welcher jeden Samstag zwischen 09.00 und 15.30 Uhr stattfindet. Für viele Friedrichshainer/innen ist dieser Markt eine populäre und beliebte Möglichkeit, um sich für das Samstagsfrühstück auszurüsten oder Frisches für das Wochenende zu besorgen. Natürlich ist dieses wöchentliche Event auch ein beliebter Besuchspunkt für die vielen Touristen, welche besonders in der Sommerzeit die Gegend um den Boxi und die Simon-Dach-Straße "unsicher machen", so dass an diesem einst so beschaulichen Ort ein recht internationales Flair aufkommt. In der Nähe des Marktes finden sich zahlreiche Bars, Cafés und Kneipen, wie zum Beispiel "Pauls Metal Eck", "Dachkammer" oder das berühmte "Burgeramt".
 

Marktangebot:

Auf dem Boxi finden Sie frisches Obst, knackiges Gemüse, leckeres Brot, Backwaren, Lakritz-Spezialitäten, hausgemachte Pestos und Konfitüren, Hanfprodukte, Fischspezialitäten, Steckerlfisch, verschiedene Käse aus ganz Europa, Bio-Eier, regionale Wurst- und Fleischwaren, originelle Süßigkeiten, Schnittblumen, Imkerhonige, sowie leckere Imbisse, wie zum Beipiel Braten vom Rind, Käsesuppe, mediterrane Feinkost aus Griechenland und Italien, Kaffeespezialitäten, frisch gepresste Säfte, tolle Crêpes, Falafel und sogar Kochbananen. Guten Hunger!

Des Weiteren finden Sie Schmuck, Kunsthandwerk, Wollwaren, Filz-Hausschuhe, Holzwaren, Spielzeuge und vieles mehr. Viel Spaß beim Entdecken!

 

Markt am Boxi 

Der Wochenmarkt am Boxhagener Platz ist sicherlich einer der bekanntesten Wochenmärkte in Berlin. Auf dem lebendigen Platz, mitten im „neuen“ Szenebezirk Friedrichshain und unweit des Touristenboulevards Simon-Dach-Straße warten dutzende von schönen und interessanten Marktständen und Köstlichkeiten darauf entdeckt und probiert zu werden. Naturkost, Bio-Produkte, Reformhaus-Ware, Käsehandel, Obst, Gemüse, Falafel, Fleisch, Fisch, Kräuter und und und...

ENGL:

The market (farmer´s market) at Boxhagener Platz in Berlin is probably one of the most favourite marketplaces in Berlin. At this lively place, located in the center of trendy Friedrichshain close to Simon-Dach-Straße, dozens of nice and interesting market stands and delicious foods are waiting for you to be discovered. Natural and organic food, health food shop products, german, italien, spanish, swiss and dutch cheese, fruits, vegetables, falafel, meat, fish, herbs and many more....

--

Der im Berliner Stadtteil Friedrichshain liegende Boxhagener Platz wird von der Krossener Straße, der Gärtnerstraße, der Gabriel-Max-Straße und der Grünberger Straße gesäumt. Namensgebend war im Jahr 1900 das Vorwerk Boxhagen, auf welches die in nördlicher Richtung parallel verlaufende Boxhagener Straße zulief. Der bei den meisten Anwohnerinnen und Anwohnern als „Boxi“ bekannte Platz, welcher auch ein Stück Wiese enthält, wird in erster Linie als Erholungsstätte, Treffpunkt, Kinderspielplatz und Marktplatz für den dort stattfindenden Wochenmarkt und den Flohmarkt benutzt. Der westliche Teil des Boxhagener Platzes dient als Spielplatz für Kinder und wird von einem riesigen Betonplanschbecken geziert, welches ca. 1923 bis 1925 von E. Barth entworfen wurde. Der östliche Teil des Platzes ist Wiese.

Bereits seit Anfang des 20ten Jahrhunderts findet auf dem Boxi ein Wochenmarkt statt, auf welchem neben den üblichen Marktwaren auch Exotisches und diverse Spezialitäten aus aller Herren Ländern zu finden sind. Jeden Sonntag findet auch der beliebte Trödelmarkt auf dem Boxhagener Platz statt, welcher übrigens 2004 aufgrund von sich häufenden Beschwerden der Anwohnerschaft von den zuständigen Behörden ein wenig verkleinert und verändert worden ist. Mittlerweile bieten hier nicht mehr nur private Trödelfans, sondern zunehmend auch viele Profi-Händler ihre Flohmarkt-Waren an, was sich vor allem in den Preisen für den Trödel widerspiegelt.