Hamburger Wochenmarkt Isestraße

Isemarkt (Wochenmarkt Isestraße)

Isemarkt (Wochenmarkt Isestraße)
5 (100%) 3 vote[s]

Der Hamburger Isemarkt gehört mit knapp einem Kilometer Länge zu den größten Wochenmärkten der Hansestadt. In besonderer Lage, unter dem Hochbahnviadukt nahe der Hoheluftbrücke und dem Eppendorfer Baum gelegen, haben hier unzählige Händler/innen ausreichend Platz, um an ihren liebevoll dekorierten Marktständen regionale Waren und weitere Produkte aus nah und fern feilzubieten. Ein entspannter Einkaufsbummel über den Wochenmarkt Isestraße ist ein Fest für die Sinne. Daher gilt der Isemarkt nicht ganz ohne Grund als einer der schönsten und interessantesten Wochenmärkte Hamburgs. Er ist ein absoluter Klassiker unter den Märkten der Hansestadt.

Was ist das besondere am Isemarkt und welche Öffnungszeiten hat er?

Durch die spezielle Lage unter den Hochbahngleisen ist der Wochenmarkt Isestraße relativ wetterfest. Daher kommen viele Besucher/innen auch gern bei typischem Hamburger Schietwetter, um ein wenig zu bummeln, zu probieren, zu schnacken sowie nachhaltig und regional für die Woche oder das Wochenende einzukaufen.

Marktzeiten

Dienstag08:30 bis 14:00 Uhr
Freitag08:30 bis 14:00 Uhr

Das Angebot des Isemarktes

Im Angebot sind neben den typischen Wochenmarkt-Basics auch viele frische Produkte, Gewürze, hochwertige Olivenöle, Pralinen & Bonbons, Pflanzen, Kübel-, und Schnittblumen sowie Haushaltwaren und Dienstleistungen (Messer- und Scherenschleifer). Auch Bio-Produkte sind auf dem Markt an der Isestraße zu finden. Somit gehört er mit Sicherheit zu den am besten sortierten Wochenmärkten Hamburgs und bietet unkonventionelle und günstige Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung für große und kleine Leute. Für das leibliche Wohl ist vor Ort selbstverständlich ebenfalls gut gesorgt. Kalte und warme Speisen und Snacks sowie Kaffee stehen zur Auswahl. Guten Hunger und Ahoi!

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.