Ökomarkt am Nordbahnhof

Bewertung

Öffnungszeiten

Mittwoch11:00 – 18:00 Uhr

Ökomarkt am Nordbahnhof

Jeden Mittwoch bauen lokale Erzeuger*innen auf dem Marktplatz beim S-Bahnhof ihre Stände auf, um dort regionale Spezialitäten, Biogemüse, frisches Obst, sowie Backwaren, Brot und Milcherzeugnisse aus biologischem Anbau anzubieten. Seit Sommer 2014 findet dieser kleine aber äußerst kundenfreundliche Bio-Wochenmarkt jeweils mittwochs in der Zeit zwischen 11:00 und 18:00 Uhr auf dem Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz nahe des Nordbahnhofs in Berlin Mitte statt.

Erzeuger*innen aus dem Berliner Umland bieten regionale Produkte aus kontrolliert ökologischem Anbau feil.

 

Zertifizierte Produkte

Das Angebot umfasst neben Obst und Gemüse, Backwaren und Milchprodukten zudem Bio-Eier, Bio-Fleisch und Wurstwaren sowie Fischspezialitäten aus Wildfang und Wildkräuter. Fast alle Lebensmittel dieses Ökomarktes sind mit dem EU-Siegel zertifiziert. Die Erzeugnisse stammen sogar hauptsächlich von Direktanbietern*innen und sind überdies durch Anbauverbände wie Demeter, Bioland, Naturland oder auch durch den ‚Verbund der Ökohöfe Nordost‘ zertifiziert. Neben den angebotenen Lebensmitteln finden Sie auf diesem Bio-Wochenmarkt auch andere Dinge, wie zum Beispiel Schmuck und antiquarische Bücher oder Kosmetika. Und auch für das leibliche Wohl vor Ort ist selbstverständlich bestens gesorgt. Originelle Imbissstände bieten leckere Snacks aus Ofen und Pfanne an. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch auf dem Berliner Ökomarkt am Nordbahnhof.

 

Kontakt & Marktleitung

Frau Brigitta  Voigt

Bochumer Straße 14

10555 Berlin

Telefon: 030  397 31 760

Mail: marktzeit@posteo.de

 

Weitere Ökomärkte in Berlin finden Sie hier:

ÖKOMÄRKTE IN BERLIN

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.